Hypnotherapie

Die Hypnotherapie ist vielseitig einsetzbar und ein entspannter Weg, das Unterbewusstsein zu erreichen. In der Hypnotherapie wird die Alphaphase, hier arbeitet das Gehirn mit reduzierter Gehirnwellentätigkeit, genutzt, um Informationen und Wünsche des Patienten, beispielsweise die Verankerung von Ruhe und Entspannung in den Alltag, dem Unterbewusstsein anzubieten und als Option für die Zukunft zu übernehmen.

 

Die Hypnotherapie kann vielseitig Verwendung finden.

 

Ich arbeite mit der Hypnotherapie nach Milton Erickson. Sie bleiben dabei handlungsfähig und bleiben dabei handlungsfähig.

 

Eine Erweiterung dieser Therapie ist die Selbsthypnose.

Hier erhält der Patient die Anleitung um selbst an sich zu arbeiten und gezielte Entspannung und Veränderung herbeizuführen.

 

In der Regel zeichne ich unsere Sitzungen auf. Diese Aufnahme erhalten Sie als CD und können entspannt zuhause an Ihren Themen weiterarbeiten.

 

Link zum Gutachten der wissenschaftlichen Anerkennung der Hypnotherapie.

 

 

Ausbildung:

 

Die Ausbildung als Hypnotherapeutin erfolgte in der Hypnotherapeutenschule Augsburg. Im Anschluss erlernte ich die Hypnotherapie nach Milton Erickson bei dem Institut für Hypnotherapie Osnabrück, diese ist anerkannt mit dem Zertifikat des American Board of Hypnotherapie.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Ernst